Homepage-Sicherheit   

 

Noch heute gibt es viele Betroffene die glauben, das ist in unserer Region nicht anders als in anderen Gebieten, dass ein Gutachten ein Idiotentest wäre. Sie treten eventuell völlig unvorbereitet, mit gänzlich falschen Vorstellungen zum vermeintlichen Idiotentest an. Das Ergebnis liegt dann auf der Hand. Oft täuscht der Begriff Idiotentest - es gab schon Menschen mit Sammlungen von negativen Gutachten - ehe sie dann bei uns Hilfe fanden.

Die Bezeichnung Idiotentest ist Unsinn aber schon uralt - früher musste, wer dreimal bei der Führerscheinprüfung durchgefallen war, zur Begutachtung. Im Volksmund wurde sie deshalb als Idiotentest bezeichnet.

Heute läuft die „Medizinisch- Psychologische- Untersuchung“ nach klaren und nachvollziehbaren Regeln ab, ein Gutachten ist nachvollziehbar - wird erläutert und besteht aus 4 Teilen:

    Allgemeinen Fragebögen

    Medizinische Untersuchung

    Leistungstests am Testgerät

    Psychologisches Gespräch